Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Download
Mediadaten 2019

Wirtschaftsallianz für Schweizer Prüf-, Zertifizierungs- und Inspektionsstelle im Brandschutz

Ein unabhängiges Angebot zur Prüfung, Zertifizierung und Inspektion von Bauprodukten mit Schwerpunkt im Brandschutz auf dem Werkplatz Schweiz – das will eine branchenübergreifende Allianz von Verbänden, Institutionen und Firmen sicherstellen. Sie hat zu diesem Zweck im April den Verein SIPIZ gegründet. Damit können viele baunahe Schweizer KMU-Betriebe aufatmen, die auf eine Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle angewiesen sind.
 

Weiterlesen: Wirtschaftsallianz für...

Viergeschossiger Versuchsholzbau trotzt simuliertem Erdbeben

Am 26. Oktober hat das Institut für Holzbau, Tragwerke und Architektur IHTA der Berner Fachhochschule im Wallis einen eindrücklichen Zerstörungsversuch an einem zwölf Meter hohen, vierstöckigen Holzbau durchgeführt. Dabei wurde der Versuchsbau zum Abschluss einer langen Testreihe zu Boden gezogen, bis er teilweise einstürzte. Untersucht wurden die Bruchlast und die Versagensart des Tragwerks.

Weiterlesen: Viergeschossiger...

Viel Dampf an der Abzugshaube

Passivhaus Institut untersucht Dunstabzugssysteme in energieeffizienten Gebäuden
 

Das Passivhaus Institut hat bei einer neuen Studie den Fokus auf Systeme für den Dunstabzug gelegt. Aus dem Forschungsbericht geht auch ein Leitfaden für Dunstabzugshauben in Passivhäusern hervor. Der Leitfaden enthält die wichtigsten Grundlagen für das passende System sowie dessen Dimensionierung.
 

Weiterlesen: Viel Dampf an der Abzugshaube

Sortenreiner Bauschutt, bessere Logistik, mehr Sicherheit

TH Köln startet F&E-Projekt zum optimierten Abbruch baulicher Anlagen. 
Bauschutt aus dem Abbruch von Gebäuden kann häufig nicht komplett wiederverwertet werden. Um die Recyclingquote zu erhöhen, wollen die TH Köln und zwei Industriepartner ein „Verfahren zum optimierten Abbruch baulicher Anlagen“ (VopAbA) entwickeln. Das Konzept: Die abzureißenden Objekte sollen mit Sensoren abgetastet und die Ergebnisse mit den Bauplänen abgeglichen werden. So können die Maschinenführer während des Abbruchs Informationen darüber erhalten, an welcher Stelle problematische Materialen verbaut wurden. Damit ließen sich auch die Arbeitsschritte sowie die Logistik auf der Baustelle optimieren.

Weiterlesen: Sortenreiner Bauschutt,...