Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2020

Bauen mit Fertigteilen: So sieht die Zukunft in Europa aus

Ein wichtiger Trend innerhalb der Bauindustrie ist das Bauen mit Fertigteilen. Gerade die anhaltende Digitalisierung der Branche sowie der Mangel an Fachkräften fördert die Verwendung vorgefertigter Bauteile.

Da sich die Bauindustrie immer noch in einer Wachstumsphase befindet und die Nachfrage im Wohnungsbau ungebrochen groß ist, kann der Einsatz von industriell vorproduzierten Bauteilen ein Problemlöser sein. Doch bis zu welchem Grad werden Fertigteile überhaupt nachgefragt? Welche Arten von Fertigbauteilen sind hauptsätzlich im Einsatz (einfache vorgefertigte Elemente, 3-dimensionale Bauteile, komplett fertige vs. unfertige Elemente usw.) und in welchen Segmenten? Die aktuelle Q3-Ausgabe der Marktstudie "Architectural Barometer – Future of Prefab – beantwortet diese und andere Fragen.
 
Bild: BauInfoConsult


Auf Basis von insgesamt 1,274 durchgeführten Interviews unter Architekten in acht europäischen Ländern zeichnet die Studie ebenfalls die längerfristigen Trendlinien beim Thema Fertigteilebau auf. Der vollständige Bericht (Ergebnisse für 8 Länder) ist ab sofort für 1.750 Euro oder in Kombination mit einem 1-Jahres-Abonnement (6.000 Euro pro Jahr, 5 vollständige Berichte) erhältlich.